16/03/15: Der Erster Round Table Charity Abend war ein voller Erfolg! Die Veranstaltung mit dem Kabarettist Herrn Dr. Weber war vollständig ausverkauft. 5.500 Euro werden an den Verein Flüchtlingshilfe e.V. Weinheim gespendet.

Der Weinheimer Service-Club Round Table hat am 25. Februar 2015 den ersten RT Charity Abend von und mit Dr. Markus Weber im Goldbeck-Systemzentrum in Hirschberg veranstaltet. Alle 250 Karten wurden verkauft, die Veranstaltung war somit ausverkauft.

Die daraus resultierenden Einnahmen in Höhe von 5.500€ wurden unter Anwesenheit von Hrn. Dr. Markus Weber und den Weinheimer Tablern Frau Elfi Rentrop und Herrn Albrecht Lohrbächer vom Weinheimer Arbeitskreis Asyl und den darin integrierten Verein Flüchtlingshilfe e.V. Weinheim wurden heute i.R. eines Sektempfangs in den Räumen der Casinogesellschaft 1812 e.V. Weinheim übergeben.

In Abstimmung mit Herrn Dr. Weber, der auf seine Gage verzichtet hat, werden damit alle Einnahmen für die Integration Weinheimer Flüchtlingskinder und ihrer Familien genutzt. In Zusammenarbeit mit dem Weinheimer Arbeitskreis Asyl und der TSG Weinheim wird den Kindern die Teilnahme an Schnupper-Sportstunden ermöglicht, um die für sie jeweils passende Sportart herauszufinden. Danach können die Kinder die jeweils passenden Kurse besuchen und so Anschluss an gleichaltrige Kinder in Weinheim finden und neben Spiel & Spaß auch ihre Deutschkenntnisse vertiefen. Da die TSG Weinheim die Schnupperstunden unentgeltlich anbietet, werden mit den Einnahmen die Gebühren für die von den Kindern ausgewählten Anschlusskurse finanziert. Des Weiteren werden passende Sportkleidung, erforderliche Sportgeräte und auch Bustickets für die Kinder bezahlt.